Unsere Sprechzeiten

Wir arbeiten primär als Terminpraxis
und bieten separat eine offene Sprechstunde an.

Bitte vereinbaren Sie möglichst alle Termine im Voraus telefonisch,
per Email oder über unsere online-Terminvereinbarung.
Ohne Terminvereinbarung: Beratung NUR in der offenen Sprechstunde

 

  MO Di Mi Do Fr
Offene Sprechstunde 9:00 - 10:15 9:00 - 10:15 9:00 - 10:15 11:00 - 12:15 -
           
Terminsprechstunde 10:00 – 12:00
13:00 – 17:00
10:00 – 12:00
13:00 - 17:00
10:00 – 12:00
13:00 - 17:00
12:00 – 14:00
15:00 – 16:00
*

* Freitags: Spezialuntersuchungen, KEINE reguläre Sprechstunde




Ergänzende Hinweise aufgrund der Corona-Situation:

Zugang nur mit Schutzmaske – mit sicherer Bedeckung von Mund UND Nase
Der Einlass erfolgt für maximal 4 - 6 Patienten
Bitte haben Sie insofern etwas Geduld an der Praxistür –
wir lassen Sie Zug um Zug in die Praxis

Achtung: KEIN Zugang für Begleitpersonen (Ausnahme NUR bei Hilfsbedürftigkeit) !



Hinweise und Regeln zur offenen Sprechstunde

Zugang nur mit Schutzmaske – mit sicherer Bedeckung von Mund UND Nase. Die offene Sprechstunde findet an 5 h pro Praxiswoche statt. In eingeschränkten Praxiszeiten (Urlaub, Krankheit, Fortbildung) wird sie entsprechend angepasst. Wir behalten uns vor, die Zeiten kurzfristig zu verändern.

Im Zweifelsfalle gelten die an der Praxistür veröffentlichten Zeiten. Wir lassen an jedem Tag eine zu bewältigende Anzahl von Patienten zu. Wird die Anzahl überschritten, erhalten nachfolgende
Patienten eine Terminzusage für das nächste Datum der offenen Sprechstunde oder für einen
festen Sprechstundentermin. Da die offene Sprechstunde für uns in der Menge der Patienten
und der Akutheit der Erkrankungen nicht planbar ist, kann es zu Wartezeiten kommen.

Wir bitten, dies zu berücksichtigen und genügend Zeit einzuplanen.


 

Wichtig: Medizinische Notfälle werden im Krankenhaus behandelt

Bei Verdacht auf eine medizinische Notfallsituation (u.a. Schlaganfall, Hirnblutung, z.B. bei akuten Lähmungssyndromen oder Sprachverlust) wenden Sie Sich bitte direkt an die nächste neurologische Rettungsstelle oder rufen die Feuerwehr unter 112.